Oberstreu
Zusammenstoß

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Oberstreu

Beim einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 14 Uhr in Oberstreu (Kreis Rhön-Grabfeld) ereignet hat, ist ein erheblicher Gesamtsachschaden von rund 17.000 Euro entstanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Ein Seat-Fahrer wollte aus der untergeordneten Panzerstraße auf die Kreisstraße in Richtung Oberstreu einbiegen. Hierbei übersah er einen Seat-Fahrer, der aus Oberstreu kommend in Richtung Frickenhausen fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. An beiden Pkw dürfte nach Einschätzung des Sachbearbeiters wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Der Gesamtschaden liegt bei rund 17.000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren