Laden...
Stockheim
Wilde Schießübung

Gewehrkugeln trafen Straßenlampe und Verkehrsspiegel

In den letzten Tagen führte ein bislang Unbekannter illegale Schießübungen "Am Wellberg" beziehungsweise "Im Dorfgraben" in Stockheim durch.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Dabei beschädigte der illegale Schütze, vermutliche mit einem Luftgewehr, den gegenüber der Straße "Am Wellberg" angebrachten Verkehrsspiegel. Im Dorfgraben, am Ende des Kemmerdurchgangs, wurde, vermutlich ebenfalls mit Luftgewehrmunition, eine Peitschenlampe beschädigt. Dabei sind nach Polizeiangaben die angerichteten Schäden relativ hoch, da es sich zumindest beim Verkehrsspiegel um eine Spezialanfertigung handelt.

Eventuell ist bei den Sachbeschädigungen ein Zusammenhang mit den "beschossenen" Lampenschirmen in Ostheim zu sehen. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Mellrichstadt, Tel. 09776-8060, entgegen. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren