Bad Neustadt an der Saale
Einbruch

Beute aus Bad Neustadter Geschäft im fünfstelligem Bereich

Beutewert im fünfstelligen Bereich ist am Wochenende aus einem Sportgeschäft in Bad Neustadt entwendet worden. Zudem ist der Sachschaden auf 700 Euro geschätzt worden, wie die Polizei angibt. Hinweise aus der Bevölkerung werden erbeten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Am vergangenen Wochenende wurde laut der Polizei in ein Geschäft in der Spörleinstraße in Bad Neustadt in Landkreis Rhön-Grabfeld eingebrochen. Im Laden selbst wurden mehrere Schubladen aufgebrochen, Bargeld entwendet und in sehr hohem Maß Zigaretten sämtlicher Sortierung erbeutet. Der Beutewert bewegt sich im fünfstelligen Bereich. Der Sachschaden wird mit 700 Euro beziffert. Der Abtransport des Diebesgutes müsste mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein.

Wer hat in der Spörleinstraße, die entsprechend frequentiert ist, am Samstag oder eher wahrscheinlich am Sonntag Beobachtungen gemacht, die zu den Tätern führen könnten?

Im gleichen Zeitraum wurde auch in ein Sportgeschäft in Bad Königshofen eingebrochen. Möglichweise waren die selben Täter dort unterwegs, wie die Polizei mitteilt.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren