Burglauer
Unfall

46-Jähriger zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs: Totalschaden

Ein 46-Jähriger hat beim Rechtsabbiegen einen doppelten Totalschaden verursacht. Auf der regennassen Neustädter Straße geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Foto: Archiv
Symbolbild: Foto: Archiv
Weil er auf der regennassen Neustädter Straße zu schnell unterwegs war, geriet ein 46-Jähriger am späten Donnerstagnachmittag mit seinem Wagen beim Rechtsabbiegen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW-Passat zusammen. Wie die Polizei mitteilt, entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von insgesamt 36 000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren