Laden...
Wollbach bei Bad Neustadt an der Saale
Körperverletzung

18-Jähriger nach Flirtversuch in Wollbach zusammengeschlagen

Ein 18-Jähriger wurde am Samstag auf einer Party zusammengeschlagen, weil er ein Mädchen angeflirtet hatte. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein Flirtversuch auf der "Q" - Feier im"Wollhalla" wurde einem 18-Jährigen aus Bischofsheim in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum Verhängnis. Als er gegen 2 Uhr ein Mädchen in der Nähe der Bühne anflirtete, wurde er von hinten gegen den Kopf geschlagen und stürzte zu Boden.

Dort wurde er von mehreren Personen getreten - einige Tritte führten gezielt gegen den Kopf, wie die Polizei berichtet. Der Jugendliche konnte sich aufraffen und flüchtete zum Sanitätsdienst, der für die Veranstaltung eingesetzt war. Nach zunächst ambulanter Behandlung musste er schließlich doch stationär eingeliefert werden. In diesem Zusammenhang werden Zeugen der Auseinandersetzung gesucht. Vor allem die "Angeflirtete" möge sich bitte bei der Polizei Bad Neustadt unter der Telefonnummer 09771-6060 melden.


Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.