Bamberg
Streuobstwiesen

Obstdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Der Obstdiebstahl wird leider von vielen Menschen als ein Recht angesehen. Er hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Es macht für die Grundstücksbesitzer keine Freude, wenn sie sehen, wie die Menschen einfach in die Flur hinausfahren, um Früchte zu holen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Damit Streuobstwiesen erhalten bleiben, sollte bei ihren Eigentümern mehr Obst gekauft werden. Foto: Archiv
Damit Streuobstwiesen erhalten bleiben, sollte bei ihren Eigentümern mehr Obst gekauft werden. Foto: Archiv
Es sollte immer bedacht werden, dass jeder Baum und jedes Grundstück auch einen Besitzer hat. Es ist sehr wichtig, dass wieder mehr Obst bei den Eigentümern von Streuobstwiesen eingekauft wird. Damit wird ein Beitrag zur Erhaltung des Bestandes an Obstbäumen in der Landschaft geleistet.
Verwandte Artikel