Lichtenfels
Gartentipps

Der Gartenteich braucht Sauerstoff

Damit der Gartenteich im Winter nicht zufriert, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Paul Zinken/dpa
Foto: Paul Zinken/dpa
Zum Freihalten des Eises im Gartenteich eignet sich ein Bündel Schilfrohre. Dieses fördert auf einfache Weise den Luftaustausch während des Winters. Am besten ist es, das Bündel am Ufer schräg bis zur Hälfte der Länge ins Wasser zu führen und mit einem Bindfaden zu befestigen. Die Lebewesen im Teich bleiben so ungestört. Auch ein Eisfreihalter aus Styropor oder eine Umwälzpumpe erfüllt diesen Zweck.
Verwandte Artikel