Lichtenfels
Gartentipps

Wie mache ich eine Duftschale zu Weihnachten?

Der besondere Dekotipp, der mehrere Sinne anspricht: Die weihnachtliche Duftschale - so geht´s:
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Franz-Peter Tschauner, dpa
Foto: Franz-Peter Tschauner, dpa
Leicht und schnell lassen sich Duftschalen herstellen, die zu Weihnachten sehr beliebt sind. Auf einem kleinen Teller oder einer flachen Schale werden sternförmig Zweige aus Nadelgehölzen mit dem dickeren Teil nach innen so gelegt, dass ein Nest entsteht.

Zum Beschweren der Zweige nimmt man eine oder drei Orangen, die mit Nelken werden gespickt. Obenauf kommt ein Bündel Zimtstangen mit Schleife. Das ganze wird dann überstreut mit Stern-Anis und einigen kleinen Weihnachtskugeln. Eine Duftschale kann man aber auch mit den genannten Zutaten und ohne den Schmuck der Zweige anfertigen.
Verwandte Artikel