Lichtenfels
Gemüse

Frühkartoffeln durch Vorkeimen früher ernten

Wer seine Kartoffeln früher ernten möchte, sollte sich demnächst daran machen, die Knollen vor dem Pflanzen Vorkeimen zu lassen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Pflanzt man vorgekeimte Kartoffeln, so lässt sich früher ernten. Foto: Julia Rudorf/dpa
Pflanzt man vorgekeimte Kartoffeln, so lässt sich früher ernten. Foto: Julia Rudorf/dpa
Durch Vorkeimen von Frühkartoffeln lässt sich die Ernte bis zu drei Wochen verfrühen. Dazu legt man die Knollen in flache Kisten auf eine Sandschicht aus. Möglichst viele Augen sollen nach oben zeigen. Die Kisten kommen in einen kühlen und hellen Raum, damit die Triebe kompakt bleiben und grün sind.

Die Pflanzzeit für die Kartoffeln ist so Ende April. Wie haben aber die Bauern früher gesagt: "Steckst mich im April, kumm ich wann ich will. Steckst mich im Mai, kumm ich glei."
Verwandte Artikel