Lichtenfels

Die Schönfrucht: giftig, aber hübsch anzusehen

Die Schönfrucht, auch Liebesperlenstrauch genannt, trägt leuchtend violette Früchte. Ihre Zweige eignen sich gut zum Dekorieren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Andrea Warnecke
Foto: Andrea Warnecke
Die Schönfrucht oder auch Liebesperlenstrauch genannt, fällt jetzt im Spätherbst mit ihren leuchtend violetten Früchten so richtig ins Auge. Die sehr schönen Beeren bleiben lang an den Zweigen hängen. Sie sind aber schwach giftig.

Die Zweige werden gern zum dekorieren oder in der Vase verwendet. Die Blätter hatten eine auffallende Herbstfärbung. Die unscheinbaren Blüten erscheinen im Juni bis Juli. Bienen werden dann von ihnen magisch angezogen.
Verwandte Artikel