Nürnberg
Vollsperrung

Wegen Bauarbeiten an Brücke: A9 wird voll gesperrt

Achtung Autofahrer! Auf der A9 wird am Dienstag eine Vollsperrung eingerichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der A9 kommt es in der Nacht  zwischen dem 10. und 11. September zu einer Vollsperrung. Symbolfoto: NEWS5 / Pieknik
Auf der A9 kommt es in der Nacht zwischen dem 10. und 11. September zu einer Vollsperrung. Symbolfoto: NEWS5 / Pieknik

In der Nacht von Dienstag, den 10. September, auf Mittwoch, den 11. September, kommt es auf der A9 zwischen den Autobahnkreuzen Nürnberg Ost und Nürnberg in Fahrtrichtung Berlin zu einer Vollsperrung. Von zirka 22:00 Uhr abends bis voraussichtlich 5:00 Uhr morgens wird das Befahren der Autobahnkreuze nicht möglich sein. Die Vollsperrung ist nötig, um an der Brücke der Kreisstraße N5 bei Fischbach das Gerüst für den Ersatzneubau fertig zu stellen.

Umleitung des Verkehrs ausgeschildert

Während dieser Zeit erfolgt die Umleitung des Verkehrs vom Autobahnkreuz Nürnberg Ost über die A6 und das Autobahnkreuz Altdorf. Für den ausfahrenden Verkehr ist die Anschlussstelle Fischbach an der A9 in Richtung Berlin geöffnet, einfahrender Verkehr muss jedoch die Umleitung benutzen.

Autobahndirektion Nordbayern bittet um Vorsicht

Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und, vor allem im Baustellenbereich, um erhöhte Vorsicht, um Unfälle zu vermeiden.

Wenn man im Stau steht, kann die Zeit ganz schön lang werden: Wir haben für Sie sechs Ideen gegen Frust im Auto gesammelt

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren