Nürnberg
Social Media

"Kaufe mir bald Auto": VAG Nürnberg veröffentlicht "Fanpost der Woche" auf Facebook

Dass es Mitarbeiter im Kundenservice nicht immer leicht haben, zeigt ein aktueller Facebook-Post der VAG. Dort meldet sich ein rüpelhafter Fahrgast bei der Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einer  Beschwerde bei der VAG Nürnberg hat es ein Rüpel auf deren Facebookseite geschafft. Foto: VAG/Facebook
Mit einer Beschwerde bei der VAG Nürnberg hat es ein Rüpel auf deren Facebookseite geschafft. Foto: VAG/Facebook

Ein aktueller Facebook-Post der VAG erinnert stark die PR-Arbeit der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe). Die Nürnberger haben auf ihrer Seite die "Fanpost der Woche" veröffentlicht. Dort rechnet ein Rüpel mit dem öffentlichen Nahverkehr der Stadt ab.

VAG Nürnberg publiziert Pöbel-Kommentar auf Facebook

Die VAG nimmt es mit Humor und schreibt darüber: "Wir lieben konstruktive Kritik, Alde!"

 

 

Bei der BVG werden bereits seit Jahren vergleichbare Beschwerden samt witzigen Kontern veröffentlicht.

 

 

Bei den Facebook-Usern kommt die spontane Aktion der VAG unterschiedlich an. Einige finden sie witzig, ein anderer schreibt: "Wenn ihr jetzt auf BVG machen wollt: fail!" Zuspruch gibt es dagegen von einem weiteren Nutzer: "Wenn ihr es hinbekommt, gern. Liebe die Kommentare von der BVG."

Ab Ende 2019 bekommt die VAG neue Züge: In einem Video wird die neue U-Bahn für Nürnberg vorgestellt.

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren