Laden...
Nürnberg
Unfall

Kollision beim Abbiegen: Junger Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Mittelfranken

Schwerer Unfall am Samstag: Auf einer Staatsstraße in Mittelfranken ist ein Mann tödlich verunglückt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag (22. Juni 2019) ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Foto: Fechner/News5
Am Samstag (22. Juni 2019) ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Foto: Fechner/News5

Tödlicher Unfall in Mittelfranken: Am Samstagnachmittag (22. Juni 2019) ist es auf der Staatsstraße 2407 zwischen Katzwang und Kornburg bei Nürnberg zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilt, kam dabei ein Mann ums Leben. Auch in der Fränkischen Schweiz ereignete sich ein Motorradunfall, bei dem ein Biker gegen ein Verkehrsschild krachte. Der 27-Jährige war sofort tot.

Staatsstraße zwischen Katzwang und Kornburg: Tödlicher Unfall am Samstag

Laut Polizei ist ein Krad-Fahrer gegen 14 Uhr mit einem Auto kollidiert : Der Autofahrer wollte nach links abbiegen und erfasste den Biker. Der Autofahrer gab gegenüber der Polizei an, genau im Moment des Abbiegevorgangs vom Motorrad links überholt worden zu sein.

Der junge Motorradfahrer verstarb noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Neuseser Straße war gesperrt. Die Verkehrspolizei Nürnberg ermittelt in diesem Fall.

In Unterfranken ist es ebenfalls zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei fiel ein 20-Jähriger bei voller Fahrt vom Traktor.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.