Happurg
Schwerer Unfall

19-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt: Biker fliegt aus der Kurve

Bei einem Unfall zwischen Happurg und Deckersberg wurde am Mittwoch ein junger Motorradfahrer schwer verletzt. Er kam aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem schweren Unfall nahe Happurg im Nürnberger Land wurde ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Symbolfoto: NEWS5 / Grundmann
Bei einem schweren Unfall nahe Happurg im Nürnberger Land wurde ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Symbolfoto: NEWS5 / Grundmann

Am Mittwoch (14.08.2019) kam gegen 16.50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Happurg und Deckersberg kurz vor dem Oberbecken ein 19-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Biker wurde lebensgefährlich verletzt.

Der 19-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Nürnberg gebracht und ist mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilt.

Es wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Verkehrsregelung während der Unfallaufnahme wurde durch Kräfte der Feuerwehr Happurg übernommen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Erst vor kurzem kam es auf der A3 in Franken zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.