1 / 1
Christian Mathenia musste in dieser Spielzeit 68 Mal hinter sich greifen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Christian Mathenia musste in dieser Spielzeit 68 Mal hinter sich greifen. Foto: Patrick Seeger/dpa