Laden...
Nürnberg
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg: Fürth kommt am 6. Spieltag zum Frankenderby

In der 2. Fußball-Bundesliga wurden die Spieltage drei bis sieben terminiert. Der 1. FC Nürnberg empfängt die SpVgg Greuther Fürth an einem Dienstagabend.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Das erste Frankenderby der Zweitligasaison 2016/17 steigt am 6. Spieltag, wenn die SpVgg Greuther Fürth am Dienstag, 20. September, um 17.30 Uhr zu Gast in der Nürnberger Arena ist. Weitere Heimspiele bestreitet der Club am 12. August gegen Heidenheim und am 12. September gegen den TSV 1860 München.


Die ersten sieben Saisonspiele des 1. FC Nürnberg im Überblick:

1. Spieltag: Dynamo Dresden (A, Samstag, 6. August, 15.30 Uhr)
2. Spieltag: 1. FC Heidenheim (H, Freitag, 12. August, 18.30 Uhr)
3. Spieltag: Eintracht Braunschweig (A, Sonntag, 28. August, 13.30 Uhr)
4. Spieltag; TSV 1860 München (H, Montag, 12. September, 20.15 Uhr)
5. Spieltag: VfL Bochum (A, Freitag, 16. September, 18.30 Uhr)
6. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth (H, Dienstag, 20. September, 17.30 Uhr)
7. Spieltag: DSC Arminia Bielefeld (A, Sonntag, 25. September, 13.30 Uhr)
Verwandte Artikel