Sie gehören zu "Rock im Park" wie der Park: Die Camper. Doch: Wie campt man richtig? Wir zeigen es!



2017 waren es über 240.000 Besucher bei "Rock im Park"! Und jeder hat seinen ganz eigenen Tanzstil




Vor allem abseits der Bühnen ist "Rock im Park" einzigartig. Dort lebt das Festival. Und so leben seine Besucher!




Jahr für Jahr zieht mit dem Rock auch die Mode im Park ein - mit manchem skurrilem Vogel!




Drei Tage Festival gilt es zu überleben. Hier die Tipps der "Rock im Park"-Besucher!




Wo laute Musik ist, sind auch die Gefühle nicht weit. Der Flirtfaktor "Rock im Park"