Nach dem Festival ist vor dem Festival: Das gilt für die Schwesterfestivals Rock am Ring (RAR) und Rock im Park (RIP) auf jeden Fall.

Immer am letzten Tag des Open Air verkünden die Veranstalter in einer Pressekonferenz, was Zuschauer und Berichterstatter im kommenden Jahr erwartet.


Der Termin für RIP 2019 steht


Der Termin für das Festival zwischen Zeppelinfeld und Dutzendteich steht fest: Freitag, 7. Juni bis 9. Juni 2019.


Erster Headliner bestätigt


Und wie jedes Jahr haben die Veranstalter auch gleich den ersten Headliner für kommendes Jahr herausgelassen: Die Ärzte. Zuletzt war "die beste Band der Welt" 2007 in Nürnberg. Auch 1997, beim ersten Festival im Park, waren die Ärzte dabei gewesen.


Vorverkauf startet kommende Woche


Und wer es gar nicht mehr erwarten kann, bis es im Sommer 2019 weitergeht, kann sich gleich am Dienstag, 4. Juni 2018 Tickets kaufen, denn dann startet der Vorverkauf.

Für beide Festivals werden limitierte Frühbucher-Kontingente angeboten. Das Frühbucher-Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für eine Camping- und Parkingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.
Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket 199,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Rock am Ring und Rock im Park sind zwei Festivals einer großen Veranstaltung, die sich in drei Festivaltagen die Bands teilen. 2018 waren bei RIP 76 Musikgruppen dabei.

Rock im Park:
01. bis 03. Juni 2018

Adresse:
Zeppelinfeld, Nürnberg
Zeppelinfeld
90471 Nürnberg