Nürnberg
RiP 2019

Rock im Park 2019 Ticker: Alle Updates und Informationen zum Festival in Nürnberg

Rock im Park 2019 in Nürnberg: Dieser Artikel hält alle Festival-Fans auf dem Laufenden. Alle allgemeinen Informationen zur Anfahrt und den Bands sowie aktuelle Updates über das Wetter und vieles mehr finden Sie hier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Alle Updates und Informationen zu Rock im Park in Nürnberg 2019 finden Sie in unserem Artikel. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Alle Updates und Informationen zu Rock im Park in Nürnberg 2019 finden Sie in unserem Artikel. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

In Nürnberg auf dem Zeppelinfeld herrscht vom 7. bis zum 9. Juni wieder Ausnahmezustand. An diesem Wochenende finden das große Rock im Park Festival statt. Dieses Jahr mit dabei: Die Ärzte, Slipknot, Tool, Slayer und viele mehr.

Update vom 17.05.2019: Kronacher Band "Angiz" bei Rock im Park

Die Kronacher Band "Angiz" hat es geschafft: Die Jungs sind bei Rock im Park 2019 dabei! Soviel sei verraten: Sie sind keine gewöhnlichen Rockstars ... Alle Infos im Artikel!

Update vom 13.05.2019: Wildcampen rund ums Festivalgelände verboten

Jedes Jahr hat die Stadt Nürnberg mit Wildcampern zu kämpfen, die verbotenerweise rund um das Festivalgelände von Rock im Park übernachten. Daher wurden in diesem Jahr strenge Verbote bezüglich des Campings erlassen, die Sie hier genauer nachlesen können.Es kann Bußgeld von b is zu 2500 Euro fällig werden.

Die Headliner 2019: Die Ärzte, Slipknot, Tool und Slayer

Die Ärzte sind als "die beste Band der Welt bekannt". Bekannt sind sie für Punkrock. Am 07.06. stehen Sie bei Rock im Park auf der Bühne. Mehr Infos zur Band gibt es auf ihrer Website.

Abgedreht wird es mit Slipnot: Am Festival-Samstag stehen sie auf der Bühne. Vor allem durch ihre Maskierung stechen die Bandmitglieder immer wieder ins Auge. Sie überzeugen durch harten Sound und ihr Auftreten. Mehr Infos zur Band gibt es auf ihrer Website.

Progressive-/Alternative-Metal: Die Band Tool aus Los Angeles tritt am Sonntag auf. 1990 wurde die Band gegründet. Mehr Infos zur Band gibt es auf ihrer Website.

Ebenfalls am Sonntag: Slayer. Die Trash-Metal-Band aus Kalifornien sorgt immer wieder für Kontroversen aufgrund ihrer Texte. Dennoch ist sie sehr beliebt bei vielen Metalfans. Mehr Infos zur Band gibt es auf ihrer Website.

Das komplette LineUp sowie alle Infos zu anderen Bands gibt es auf der Rock im Park Website.

Wann spielen welche Bands?

Eine genaue Running Order gibt es noch nicht. In der Regel erscheint diese circa einen Monat vor Festivalbeginn. An welchem Tag welche Band spiel, steht allerdings schon fest. Auf der Startseite der offiziellen Homepage des Festivals gibt es einen Plan, welche Bands wann auftreten.

Hier kann man übernachten: Hotels in der Umgebung

Falls Sie nicht campen wollen, aber trotzdem nicht auf das Festival verzichten wollen, gibt es noch immer Hotels, in denen man unterkommen kann. Auf der Trivago-Website kann man nahe gelegene Hotels buchen, von denen aus man zu Fuß das Festivalgelände erreicht.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.