Roth

Unfall im Skatepark - Schwerverletzter Radfahrer verstorben

Roth (ots) - Wie mit Meldung 1395 berichtet, ist am Sonntag vor einer Woche (06.10.2019) ein Radfahrer in einem Skatepark im Gemeindegebiet von Georgensgmünd (Lkrs. Roth) verunglückt. Der 56-Jährige hatte mit seinem E-Bike eine der dort aufgestellten Rampen befahren und war dabei gestürzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Dort erlag der Verunglückte am gestrigen Tag (13.10.2019) seinen Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren