Schwabach

Tödlicher Ausgang einer Schlägerei - Haftbefehle erlassen

Schwabach (ots) - Wie bereits mit Meldungen 1361 vom 29.09.2019 und 1362 vom 30.09.2019 berichtet, endete am frühen Morgen des 29.09.2019 eine Schlägerei in Schwabach für einen 36-Jährigen tödlich. Die drei Beschuldigten (21, 21, 55) wurden gestern im Laufe des Tages einem Ermittlungsrichter vorgeführt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: carstenoschmann/pixabay.com

Nach den bisher durchgeführten Ermittlungen der Kripo Schwabach erhärtete sich der Tatverdacht gegen die beiden 21-Jährigen, so dass der Ermittlungsrichter gegen sie Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erließ. Der 55-Jährige wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auskünfte über den weiteren Verlauf des Verfahrens erteilt ab sofort die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, Frau Oberstaatsanwältin als Hauptabteilungsleiterin Gabriels-Gorsolke, unter der Nummer 09 11 321- 2780.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren