Nürnberg

Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter brachen in ein leerstehendes Gebäude im Nürnberger Westen ein und besprühten die Innenräume mit diversen Graffiti. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 02.10.2019 (Mi) und 09.10.2019 (Mi) warf ein unbekannter Täter ein Fenster im Erdgeschoss des ehemaligen Dienstgebäudes der Polizei, Lenaustraße 5, ein und gelangte so in das leerstehende Anwesen. Im ersten und zweiten Obergeschoss wurden die Wände mit Graffiti beschmiert. Eine Sprühdose konnte ebenfalls aufgefunden werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Der Kriminaldauerdienst übernahm die Spurensicherung vor Ort. Die Sachbearbeitung wurde durch die Ermittlungsgruppe PI Nürnberg-West übernommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0911/6583-0 entgegen genommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: NEWS5 / Schmelzer

Janine Mendel, sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren