Nürnberg

Renitenter Dieb im Baumarkt erwischt

Nürnberg (ots) - Am Freitagnachmittag (23.08.19) beobachteten zwei Ladendetektive einen Mann beim Diebstahl in einem Baumarkt in der Regensburger Straße. Der mutmaßliche Dieb konnte mit Mühe festgehalten und einer Polizeistreife übergeben werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz

Der 41-Jährige wurde gegen 16:00 Uhr beobachtet, wie er Akkus in seine Hosentasche steckte und den Baumarkt ohne zu bezahlen verlassen wollte. Auf den Diebstahl angesprochen, versuchte er zu fliehen und leistete erhebliche Gegenwehr, indem er um sich schlug.

Bei einer Durchsuchung seiner mitgeführten Tasche konnten durch die Polizeibeamten noch diverse Gegenstände aufgefunden werden, die vermutlich aus anderen Diebstählen stammen. Auch in seinem Fahrzeug wurde weiteres Diebesgut aufgefunden.

Von der Staatsanwaltschaft wurde Haftantrag gestellt und der 41-jährige Tatverdächtige bis zu seiner Vorführung vor einen Ermittlungsrichter in die Polizeihaftanstalt eingeliefert. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren