Nürnberg

Randale in Gaststätte - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am frühen Samstagmorgen (12.10.2019) randalierte ein Gast in einem Nürnberger Innenstadtlokal. Er bedrohte die Wirtin mit einer Glasflasche und wurde festgenommen. Gegen 01:00 Uhr wurde ein stark alkoholisierter Mann in einer Gaststätte nahe des Plärrers durch die Wirtin aufgefordert, das Lokal zu verlassen. Daraufhin versuchte der 32-Jährige die Frau mit einer Whiskyflasche zu schlagen. Der hinzugerufenen Streife gegenüber zeigte sich der Mann ebenfalls sehr aggressiv, sodass ihm ein Platzverweis erteilt wurde. Wenige Minuten später betrat er eine andere Gaststätte in der Nähe und wollte auch diese nach Aufforderung durch die Polizei nicht verlassen. Zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Hierzu mussten ihm Handfesseln angelegt werden. Im Rahmen der Auseinandersetzung wurde niemand verletzt. Der Beschuldigte muss sich nun wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung verantworten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: 3839153/pixabay.com

Janine Mendel, sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren