Nürnberg

Nürnberg: POL-MFR: (56) Zeugen nach politisch motivierten Schmierereien gesucht

Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter brachten vermutlich in der Nacht von Donnerstag (09.01.2020) auf Freitag (10.01.2020) mehrere politisch motivierte Schriftzüge im Stadtteil St. Johannis an. Die Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17:45 Uhr und Freitag, 14:00 Uhr brachten die Unbekannten mehrere Schriftzüge antisemitischen Inhalts auf einen überdachten Mülltonnenabstellplatz des dortigen Kinderhorts in der Frauenholzstraße an.

Das Fachkommissariat für politisch motivierte Kriminalität der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren