Laden...
Nürnberg

Nürnberg: Alkoholisierter Radfahrer beschädigt Motorroller

Nürnberg (ots) - Gestern Abend (18.05.2020) streifte ein Radfahrer in der Gostenhofer Hauptstraße zwei dort abgestellte Motorroller und beschädigte diese. Der Mann stand unter Alkoholeinwirkung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz

Gegen 19:45 Uhr fuhr der 50-Jährige mit seinem Fahrrad auf dem östlichen Radweg in der Gostenhofer Hauptstraße. Kurz vor dem Plärrer streifte er zwei Motorroller, welche daraufhin umfielen und beschädigt wurden.

Beamte der Nürnberger Verkehrspolizei stellten bei einer freiwilligen Atemalkoholkontrolle fest, dass der Radler unter Alkoholeinwirkung stand. Der angerichtete Schaden an den Motorrollern wird auf etwa 1.100 Euro geschätzt.

Der 50-Jährige erhält nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell