Weißenburg

Mehrere kleine Waldbrände bei Pleinfeld - Zeugenaufruf

Weißenburg (ots) - Am Samstagabend (27.07.2019) ereigneten sich mehrere kleinere Waldbrände bei Pleinfeld (Lkrs. Weißenburg - Gunzenhausen). Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Gegen 18:00 Uhr wurden mehrere kleinere Wald- und Buschbrände in der Nähe des zur Bundesstraße 2 parallel verlaufenden Radwegs zwischen Mischelbach und Pleinfeld festgestellt. Den alarmierten Feuerwehren gelang es, die Brände rasch zu löschen. Um das Gebiet nach weiteren Brandherden abzusuchen, wurde ein Polizeihubschrauber hinzugezogen.

Im Rahmen der Ermittlungen durch das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei ergaben sich Hinweise, welche auf vorsätzliche Brandstiftung schließen lassen. Zeugen, welche verdächtige Personen oder Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112- 3333 in Verbindung zu setzen.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren