Nürnberg

Einbruch in Wohnung - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Mittwochabend (18.09.2019) brach ein Unbekannter in ein Mehrfamilienhaus in der Nürnberger Südstadt ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 20:30 Uhr hörte die Bewohnerin einer Wohnung in der Hermundurenstraße ein lautes Geräusch und sah sich in der Wohnung um. Im Schlafzimmer stand ihr dann ein fremder Mann gegenüber. Der Mann flüchtete sofort aus der Wohnung, die Geschädigte verständigte die Polizei. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen gelangte der Tatverdächtige über die gekippte Balkontür in die Wohnung, während die Bewohner im Wohnzimmer fern sahen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Beschreibung des Unbekannten: Ca. 35-40 Jahre alt, schlank und groß, dunkle Haare. Er trug ein kariertes Hemd. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die Spurensicherung am Tatort. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Janine Mendel, sg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren