Hilpoltstein

Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Hilpoltstein (ots) - Gestern Vormittag (18.07.2019) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Allersberg (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: S_Salow/pixabay.com

Die unbekannten Täter verschafften sich zwischen 09:00 und 12:50 Uhr gewaltsam Zugang zu dem Einfamilienhaus in der Straße "Reckenstetten" und durchwühlten alle Räume. Die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 EUR. Der Entwendungsschaden ist derzeit noch nicht abschließend bekannt.

Das Fachkommissariat für Einbruchsdelikte der Kriminalpolizei Schwabach sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren