Schwabach

Einbruch in Baustoffhandel - Zeugenaufruf

Schwabach (ots) - Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (10./11.10.2019) sind unbekannte Täter in das Gebäude eines Baustoffhandels in Schwabach eingebrochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Die Einbrecher drangen in der Zeit zwischen 17:30 Uhr (Do) und 06:30 Uhr (Fr) in ein Gebäude auf dem Firmenareal in der Angerstraße ein. Anschließend versuchten die Täter, einen Tresor zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro. Ob bei dem Einbruch etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und ließ am Tatort eine Spurensicherung durchführen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in der Angerstraße aufgefallen sind, nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Michael Konrad/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren