Nürnberg
Ausflug

Phönixburg in Nürnberg: Fantasy-Indoor-Spielplatz eröffnet pünktlich zu Osterferien

In Nürnberg eröffnet am 13. April eine Neuheit. Die Phönixburg ist ein Indoor-Abenteuerland für alle Fantasy-Fans. Hier können die Besucher in die Rollen ihrer Helden schlüpfen und ein Abenteuer erleben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Rätselspaß und Abenteuer in Nürnberg: Die Phönixburg eröffnet am 13. April 2019. Foto: 5D Games
Rätselspaß und Abenteuer in Nürnberg: Die Phönixburg eröffnet am 13. April 2019. Foto: 5D Games

Indoor-Spielplätze gibt es viele in Nürnberg, doch diese Neueröffnung verspricht etwas Besonderes. Die Phönixburg ist mehr als nur ein Spielplatz zum Toben, hier können die Besucher wahre Abenteuer in einer ganz anderen Welt erleben. Am 13. April, pünktlich zu den Osterferien, öffnet das "Labyrinth der Legenden" zum ersten Mal seine Tore. Was genau erwartet die Besucher in der Phönixburg?

Indoor-Spielplatz mit Aufgaben

In der Phönixburg müssen die Spieler eine Aufgabe nach der anderen meistern. Auf Buchseiten werden die Aufgaben erklärt. Für das Bestehen erhält man Kontoscheine, die als Währung mit anderen getauscht werden können. Hat man genug Scheine gesammelt, steigt man in Leveln auf. Für jede Aufgabe haben die Spieler 30 Minuten Zeit. Wer länger braucht, geht leer aus.

In der Phönixburg angekommen, darf jeder Teilnehmer zunächst einen Charakter wählen. Zur Auswahl stehen Krieger, Heiler, Magier, Elf. Egal wofür man sich entscheidet, klar ist, man wird im Laufe des Spiels zum Held. Jeder Charakter hat seine speziellen Gaben und kann der Gruppe bei den Aufträgen helfen. Je höher man in den Leveln aufsteigt, desto besser werden die Eigenschaften der Charaktere.

Phönixburg in Nürnberg: Jeder ist willkommen

Für alle ab sechs Jahren stehen die Tore der Phönixburg offen. Egal ob mit Freunden, allein, oder mit den Eltern, jeder kann hier sein eigenes Abenteuer erleben. Auch Kindergeburtstage und Schulklassen sind willkommen, müssen ihren Aufenthalt aber vorher buchen.

Öffnungszeiten

Während der Schulzeit: Mi - Fr: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Sa und So: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Freitag: Treff der Generationen (für Erwachsene) 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Während der Ferien: Werden auf der Homepage bekanntgegeben.

Preise:

Eine Buchseite: 2,20 €, zwei Buchseiten: 3,50 €, drei Buchseiten: 5,00 €, vier Buchseiten: 6,50 €.

Das könnte Sie auch interessieren: Hochseilgärten in der Fränkischen Schweiz - Empfehlenswerte Kletterwälder und Seilgärten

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren