Nürnberg
Versuchter Raub

Nürnberg: Zwei Unbekannte überfallen Mann und fordern Geld - Kripo sucht Zeugen

Nachdem zwei unbekannte Männer in Nürnberg am Sonntag versucht haben, einen 22-jährigen Mann auszurauben, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit. Wer kann Hinweise zu den beiden Tätern geben?
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei Unbekannte überfielen in Nürnberg einen 22-Jährigen. Die Kripo sucht nun nach Hinweisen zu den beiden Tätern. Symbolfoto: Christopher Schulz
Zwei Unbekannte überfielen in Nürnberg einen 22-Jährigen. Die Kripo sucht nun nach Hinweisen zu den beiden Tätern. Symbolfoto: Christopher Schulz

Versuchter Raub in Nürnberg: Am Sonntagmorgen (3. November 2019) versuchten zwei Unbekannte, einen 22-jährigen Mann in Nürnberg auszurauben. Die Kripo Nürnberg sucht nach Zeugen.

Nur wenige Wochen zuvor bedrohten zwei Männer einen Passanten in der Nürnberger Innenstadt und forderten die Herausgabe seiner Geldbörse. Auch hier suchte die Kripo nach Zeugen.

Unbekannte fordern Handy und Bargeld

Gegen 5 Uhr stand der 22-Jährige in der Pillenreuther Straße in Nürnberg auf Höhe der Hausnummer 42 und wartete in einer Hofeinfahrt auf ein Taxi. Zwei unbekannte Personen kamen auf den Mann zu und sprachen ihn an. Nach einem kurzen Gespräch packte einer der beiden Männer den 22-Jährigen von hinten und hielt ihn fest, während der andere sein Handy und Bargeld forderte.

Kripo Nürnberg ermittelt: Wer kennt die Täter?

Dem Opfer gelang es schließlich, sich loszureißen und zu flüchten. Verletzt wurde er durch die Tat nicht.

Einen der Täter konnte der 22-Jährige vage beschreiben:

  • Etwa 180 cm groß
  • Kurze Haare
  • Trug eine lange dunkle Jacke

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf die Identität der Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 / 2112 3333 in Verbindung zu setzen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren