Nürnberg

Nürnberg: Vierter Tiergartenlauf

Vierter Tiergartenlauf Der vierte Tiergartenlauf Nürnberg startet am Freitag, 24. Mai 2019, ab 18 Uhr im Tiergarten der Stadt Nürnberg mit dem PSD-Bank-Kinderlauf über 1,2 Kilometer.
Artikel drucken Artikel einbetten

Vierter Tiergartenlauf

Der vierte Tiergartenlauf Nürnberg startet am Freitag, 24. Mai 2019, ab 18 Uhr im Tiergarten der Stadt Nürnberg mit dem PSD-Bank-Kinderlauf über 1,2 Kilometer. Bürgermeister Christian Vogel gibt als Schirmherr das Startsignal, wie auch bei dem PSD-Bank-Kinderlauf über 2,4 Kilometer um 18.20 Uhr. Tiergartendirektor Dr. Dag Encke übernimmt das Startsignal beim Hauptlauf um 19 Uhr. Beim Hauptlauf werden zwei oder drei Runden à 3,3 Kilometer mit insgesamt 200 Höhenmetern zurückgelegt ? vorbei an Erdmännchen und Eisbären ? bis zum Tiergartenrestaurant Waldschänke und zurück. Die Startplätze sind aufgrund der örtlichen Gegebenheiten der Laufstrecke im Tiergarten limitiert. Sowohl die Haupt- wie auch die Kinderläufe sind ausverkauft, Nachmeldungen sind nicht mehr möglich.

Tiergarten-Verwaltungsleiter Dieter Kühnlein heißt Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich willkommen. Der Tiergarteneintritt ist für sie ab 17.30 Uhr frei. ?Kein Tier fühlt sich gestört. Und natürlich stimmen wir alle Teilnehmer nochmals auf das sensible Umfeld ein. Dieses Jahr wird ein Stand der ZeroWaste-Gruppe Nürnberg zusätzlich über Abfallvermeidung informieren.? Hinter den Kulissen sorgt zusätzlich das erfahrene Team des LAC Quelle Fürth für einen reibungslosen Ablauf.

Jedes Jahr bestimmt ein anderes Tier das Motiv des Tiergartenlauf-Shirts und der Finisher-Medaille. ?Nach Eisbär, Giraffe und Löwe ist es dieses Jahr die Seekuh?, berichtet Veranstalterin Anette Rehm. ?Das Besondere: die Teilnehmer selbst konnten vorschlagen und abstimmen.? Die Veranstalter übernehmen jedes Jahr eine Tiergarten-Patenschaft für das gewählte Tier.

Der Tiergarten dankt den Sponsoren des Laufs: der Direktbank PSDBank, der Online-Marketing-Agentur exito und dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN. tom

Weitere Informationen


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren