Nürnberg

Nürnberg: Veranstaltung zum Christopher Street Day im Tiergarten

Am Sonntag, 28. Juli 2019, bietet Zoopädagoge Christian Dienemann im Tiergarten der Stadt Nürnberg anlässlich des Christopher Street Days um 11 und um 15 Uhr wieder je eine Sonderführung zum Thema ?Homosexualität im Tierreich ? Ein Streifzug durch den Tiergarten?.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntag, 28. Juli 2019, bietet Zoopädagoge Christian Dienemann im Tiergarten der Stadt Nürnberg anlässlich des Christopher Street Days um 11 und um 15 Uhr wieder je eine Sonderführung zum Thema ?Homosexualität im Tierreich ? Ein Streifzug durch den Tiergarten?. Die etwa zweistündige Führung hält einige amouröse Kuriositäten bereit. Die maximale Teilnehmerzahl je Führung beträgt 30 Personen, Treffpunkt ist am Tiergarteneingang. Es fällt der reguläre Eintritt in den Tiergarten Nürnberg an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Homosexuelles Verhalten ist bei mehr als 1 500 Tierarten ? ob zu Lande, in der Luft oder im Wasser ? bekannt. Bei Giraffen beispielsweise finden viele Paarungsakte im Freiland zwischen Männchen statt. Auch bei Pinguinen oder Flamingos sind homosexuelle Pärchen keine Seltenheit. Und im Meer werden Delfinmännchen bei sexuellen Kontakten mit anderen Männchen beobachtet. tom


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren