Nürnberg

Sexuelle Belästigung: Unbekannter belästigt zwei Mädchen in Nürnberg - Kripo sucht Zeugen

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagnachmittag zwei Kinder am Plärrer in Nürnberg sexuell belästigt. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei kleine Mädchen wurden in Nürnberg Opfer von sexueller Belästigung. Symbolfoto: Jörg Lange dpa/lby
Zwei kleine Mädchen wurden in Nürnberg Opfer von sexueller Belästigung. Symbolfoto: Jörg Lange dpa/lby

Kinder in Nürnberg sexuell belästigt - Zeugenaufruf: Am Sonntagnachmittag (03.11.2019) belästigte ein bislang noch unbekannter Mann zwei Kinder am Nürnberger Plärrer in sexueller Weise, berichtet die Polizei. Die Kripo Nürnberg sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Die beiden Mädchen hielten sich gegen 17.30 Uhr auf der Straßenbahninsel am Plärrer auf und wurden von dem Unbekannten zunächst lediglich nach dem Weg gefragt. Als die Mädchen Auskunft erteilten, kam es zu verbalen sexuellen Belästigungen: Plötzlich fasste der Unbekannte ein Mädchen an und berührte es unsittlich. Daraufhin flüchtete er.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Mädchen beschrieben den Mann wie folgt:

 

  • etwa 40 bis 50 Jahre alt
  • etwa 165 bis 170 Zentimeter groß
  • Normale Statur
  • Dunkle, kurze Haare
  • Trug eine Baseballcap
  • Hatte einen Drei-Tage-Bart
  • Bekleidet mit einer dunklen Jeans und einer schwarzen oder dunkelbraunen Jacke
  • Der Mann hatte ein Fahrrad dabei, mit dem er nach der Tat flüchtete

 

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0911/21123333 entgegen.

Am Donnerstagnachmittag ist es am Hauptbahnhof in Nürnberg zu einer sexuellen Belästigung gekommen. Ein Unbekannter begrapschte eine junge Frau auf der Rolltreppe von der Königstorpassage zur Oberfläche des Hauptbahnhofs.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.