Nürnberg

Nürnberg: Straßenbauarbeiten in der Nordstadt

Straßenbauarbeiten in der Nordstadt Ab Montag, 15. Oktober 2018, stellt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Gehweg- und Fahrbahnoberflächen in der Pilotystraße, Harrichstraße und Riemenschneiderstraße in der Nordstadt wieder her.
Artikel drucken Artikel einbetten

Straßenbauarbeiten in der Nordstadt

Ab Montag, 15. Oktober 2018, stellt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Gehweg- und Fahrbahnoberflächen in der Pilotystraße, Harrichstraße und Riemenschneiderstraße in der Nordstadt wieder her. Dort waren nach der Verlegung von Versorgungsleitungen die Oberflächen nur provisorisch abgedichtet worden. Die Baustelle ist sehr kleinteilig, eine großflächige Bearbeitung ist nicht möglich. Deshalb erfolgen die Arbeiten Stück für Stück. Sie sind voraussichtlich erst nach der Winterpause im Frühjahr 2019 abgeschlossen.

Damit Anwohnerinnen und Anwohner sowie Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer nicht mehr als notwendig in ihrer Mobilität einschränkt werden, erfolgen die Bauarbeiten in mehreren Abschnitten von rund 150 Metern Länge, die nacheinander abgewickelt werden. Die Arbeiten beginnen in der Pilotystraße/Ecke Kobergerstraße. tom


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren