Nürnberg

Nürnberg: Schüler organisierten Spendenlauf

Schüler organisierten Spendenlauf Am Mittwochnachmittag, 25. Juli 2018, fand auf dem Sportgelände der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg-Langwasser ein Spendenlauf statt.
Artikel drucken Artikel einbetten

Schüler organisierten Spendenlauf

Am Mittwochnachmittag, 25. Juli 2018, fand auf dem Sportgelände der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg-Langwasser ein Spendenlauf statt. Die Besucherinnen und Besucher des UNESCO-Schulfestes waren aufgerufen, möglichst viele Runden auf Sportplatz zu drehen. Organisiert wurde der Lauf von Schülerinnen und Schülern, die das Schulfest in Projekt-Tagen mit ihren Lehrern vorbereitet hatten. Pro Runde spendeten die Läuferinnen und Läufer 50 Cent und erhielten dafür Lose, mit denen sie Eintrittskarten für Eishockey- und Basketball-Spiele der Nürnberger Vereine gewinnen konnten. Insgesamt erliefen die Teilnehmer 335 Euro. Das Geld wollen die Jugendlichen jetzt einer Hilfsorganisation spenden. alf


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren