Nürnberg

Nürnberg: Nicht erhaltene Briefwahlunterlagen bitte sofort melden

Das Wahlamt weist darauf hin, dass sich Wahlberechtigte, die angeforderte Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten haben, umgehend beim Wahlamt melden sollten.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Wahlamt weist darauf hin, dass sich Wahlberechtigte, die angeforderte Briefwahlunterlagen noch nicht erhalten haben, umgehend beim Wahlamt melden sollten. Das Wahlamt ist zu erreichen unter der Telefonnummer 09 11 / 2 31-33 50 oder zur persönlichen Abholung der Briefwahlunterlagen am Unschlittplatz 7a.

Wer Briefwahl beantragt hat, kann im Normalfall nicht mehr im Wahllokal wählen, außer wenn er oder sie den weißen Wahlschein aus den Briefwahlunterlagen vorweisen kann. Das Wahlamt hat am Freitag, 12. Oktober 2018, von 8 bis 15 Uhr geöffnet. In dieser Zeit ist noch eine Briefwahl-Beantragung und auch gleich die Durchführung möglich. Am Samstag, 13. Oktober 2018, von 8.30 bis 12 Uhr können dort nur noch nicht angekommene Briefwahlunterlagen ersetzt werden. let


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren