Nürnberg

Nürnberg: Mobile Bürgerversammlung zu ?besonderen Tätigkeiten?

Seit 1495 gibt es in Nürnberg einen Weiheraufseher, der für alle stehenden Gewässer in der Stadt verantwortlich ist.
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit 1495 gibt es in Nürnberg einen Weiheraufseher, der für alle stehenden Gewässer in der Stadt verantwortlich ist. Seine und weitere ?besondere Tätigkeiten? bei der Stadt Nürnberg stellt die Mobile Bürgerversammlung am Dienstag, 30. Juli 2019, vor. Die Radtour mit Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly startet um 16 Uhr wie gewohnt am Schönen Brunnen. Mitradlerinnen und -radler sind dazu herzlich eingeladen und können bei dieser Gelegenheit die neuen Leihräder der VAG testen.

Der erste Halt der Gruppe wird das KunstKulturQuartier sein, wo sich am Bauzaun am Königstorgraben die mit Digitaler Kultur und Themen wie Street Art befasste Projektkoordinatorin von Künstlerhaus und Kunsthaus vorstellen wird (gegen 16.10 Uhr). In der Wilhelm-Späth-Straße/Ecke Holzgartenstraße lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die neue Stadtbaummanagerin beim Servicebetrieb Öffentlicher Raum kennen (gegen 17 Uhr), bevor sie am Großen Dutzendteich an der Ecke Hermann-Böhm-Straße/Kurt-Schmidtpeter-Weg den Weiheraufseher treffen (gegen 17.45 Uhr). Dorthin kommt anschließend der im Tiergarten beschäftigte städtische Forstbewirtschafter, dem die Bewirtschaftung aller städtischen Wald- und Forstflächen obliegt (gegen 18.10 Uhr). Im U-Bahn-Betriebshof in der Kafkastraße 8 geben abschließend die Gleisbauer der VAG vor ihrer Nachtschicht Einblicke in ihre Arbeit (gegen 19 Uhr). Den gemütlichen Ausklang findet die Radtour mit der Stadtspitze etwa ab 20 Uhr im Biergarten Steinbrüchlein, Am Steinbrüchlein 20.

Unterstützt wird diese Mobile Bürgerversammlung vom VAG_Rad-Team. Es stellt an diesem Tag ausreichend Fahrräder für Interessierte zur Verfügung. Diese können zur Teilnahme an der Tour kostenfrei ausgeliehen und ausgiebig getestet werden. Auch das Stadtoberhaupt wird sich auf ein VAG_Rad schwingen. Für Fragen und Anregungen steht während der Tour das VAG_Rad-Team zur Verfügung. Auch für eine etwaige Rückführung der Räder vom Steinbrüchlein in Richtung Innenstadt ist gesorgt. alf


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren