Nürnberg
Exhibitionist

Nürnberg: Mann befriedigt sich in Park vor zwei Frauen selbst - Polizei bittet um Hinweise

Am Mittwochabend wurden zwei junge Frauen in einem Park in Nürnberg von einem Exhibitionisten überrascht. Der Mann befriedigte sich vor den Frauen selbst und flüchtete. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto:Marcin Sadlowski - Fotolia
Symbolfoto:Marcin Sadlowski - Fotolia

Am Mittwochabend (03. Juli 2019) zeigte sich ein unbekannter Mann im Marienbergpark in Nürnberg gegenüber zwei Frauen in schamverletzender Weise, teilte die Polizei mit. Sie sucht nun Zeugen zu dem Vorfall.

Mann befriedigt sich selbst vor zwei jungen Frauen

Gegen 20.30 Uhr saßen die beiden jungen Frauen auf einer Parkbank am Marienbergpark-Weiher, als sie einen Unbekannten bemerkten, der unvermittelt sein Geschlechtsteil aus der Hose holte und sich selbstbefriedigte. Als sich die jungen Frauen wegdrehten, flüchtete der Mann in Richtung Kilianstraße.

Polizei bittet um Hinweise

Der unbekannte Exhibitionist wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 180 cm groß
  • etwa 23 Jahre alt
  • schlanke Figur
  • 3-Tage-Bart
  • schwarze Haare
  • südländisches Aussehen
  • gepflegte Erscheinung
  • trug ein dunkel/weiß quergestreiftes T-Shirt und eine beige/grünfarbene kurze Hose

Eine eingeleitete Fahndung im Nahbereich um den Tatort verlief leider ergebnislos. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.