Nürnberg

Nürnberg: ION-Nacht und Lange Einkaufsnacht am 28. Juni 2019

Am Freitag, 28. Juni 2019, wird mit der ION-Nacht Nürnberg unter dem Motto ?ION-Nacht Nürnberg, Musik hören ? Stadt entdecken ? Menschen treffen? in der Nürnberger Altstadt das 68. Musikfest ION mit kulturellen Angeboten von der Musica Sacra bis hin zu Groove, Funk und Folk sowie Einkaufen in der Altstadt bis 23 Uhr eröffnet.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag, 28. Juni 2019, wird mit der ION-Nacht Nürnberg unter dem Motto ?ION-Nacht Nürnberg, Musik hören ? Stadt entdecken ? Menschen treffen? in der Nürnberger Altstadt das 68. Musikfest ION mit kulturellen Angeboten von der Musica Sacra bis hin zu Groove, Funk und Folk sowie Einkaufen in der Altstadt bis 23 Uhr eröffnet. Neben den ION-Konzerten in den Altstadtkirchen St. Sebald, Frauenkirche, St. Egidien, St. Lorenz, St. Martha und St. Elisabeth gibt es auch musikalische Darbietungen in einzelnen Ladengeschäften und auf Altstadtplätzen. Alle Musik-Darbietungen werden erstmals bei freiem Eintritt angeboten.

Ein Höhepunkt des Abends ist der ?Größte Nürnberger Nachtchor?, ein öffentlicher Chor, der unter Leitung von Prof. Alfons Brandl um 23.30 Uhr Nachtlieder auf dem Hauptmarkt singt. Alle sind unter dem Motto ?Und jetzt alle? eingeladen, mitzusingen und den Abend auf dem Hauptmarkt ausklingen zu lassen. Zudem wird auf dem Hauptmarkt, auf dem viele Wochenmarktstände ebenfalls bis 23 Uhr geöffnet haben, der Stummfilm ?Der letzte Mann? von Fritz Murnau gezeigt, begleitet von Live-Orgelmusik aus der Frauenkirche.

Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, sagt hierzu: ?Die ION-Nacht Nürnberg mit ihrem vielfältigen Programm bei freiem Eintritt ist ein toller Anreiz, ein einmaliges Erlebnis in unserer Altstadt zu genießen. Hier wird eine spannende und wertige Kombination aus qualitätsvollen Musikdarbietungen und stimmungsvollem Einkaufen in der Nürnberger Altstadt geboten. Sowohl die ION als auch der Altstadt-Einzelhandel werden voneinander profitieren.?

Die Aktion ?ION-Nacht Nürnberg? ist gemeinsam vom Musikfest ION, der Handelsinitiative Erlebnis Nürnberg e.V., dem City Management Nürnberg und der Wirtschaftsförderung Nürnberg entwickelt worden. Finanziert wird das für die Besucherinnen und Besucher kostenlose Programm der ION-Nacht weitgehend aus Mitteln des Altstadt-Einzelhandels, der IHK Nürnberg für Mittelfranken, der Handwerkskammer Mittelfranken, des Handelsverbands Bayern für Mittelfranken, der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, der Wirtschaftsförderung Nürnberg sowie der Stadterneuerung ?Nördliche Altstadt? und ?Altstadt-Süd?. let


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren