Nürnberg

Nürnberg: Feier zum Partnerschaftsjubiläum Nürnberg-Nizza

Feier zum Partnerschaftsjubiläum Nürnberg-Nizza Mit einer Soirée Niçoise im Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, feiern Franzosen und Frankreichbegeisterte am Samstag, 20. Oktober 2018, den Partnerschaftsvertrag zwischen Nizza und Nürnberg.
Artikel drucken Artikel einbetten

Feier zum Partnerschaftsjubiläum Nürnberg-Nizza

Mit einer Soirée Niçoise im Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, feiern Franzosen und Frankreichbegeisterte am Samstag, 20. Oktober 2018, den Partnerschaftsvertrag zwischen Nizza und Nürnberg. Dieser wurde am 20. Oktober 1954 ? auf den Tag genau vor 64 Jahren ? unterzeichnet. Los geht es ab 19 Uhr.

Aus Nizza kommen Nicolas de Renty und Selin Atalay mit der musikalischen Erzählung ?Brille? (der Titel hat nichts mit der Sehhilfe zu tun, sondern kommt vom französischen Verb briller, deutsch: scheinen, strahlen). Anschließend lädt die Nürnberger Sängerin Dany Tollemer auf eine musikalische Reise ?Voyagen en chansons? quer durch ein Jahrhundert französischer Chansons ein. Das Repertoire reicht von Brel, Piaf und Gainsbourg über Boby Lapointe bis zu Zaz und bietet eine abwechslungsreise Palette an bekannten und unbekannten französischen Chansons. Pianist Andreas Rüsing begleitet Dany Tollemer am Piano. Dr. Klaus Roth und Gerhard Trubel vom Freundeskreis Nürnberg Nizza sprechen Grußworte.

Karten zum Preis von 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, gibt es im Vorverkauf in der Kulturinformation, Königstraße 93, Telefon 09 11 / 2 31-40 00, oder unter www.kunstkulturquartier.de sowie an Abendkasse. jos


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren