Nürnberg

Nürnberg: Digitalisierungsprojekt Ausländerbehörde

Digitalisierungsprojekt Ausländerbehörde Die Ausländerbehörde im Einwohneramt der Stadt Nürnberg richtet sich mit einem innovativen Projekt stärker an einer digitalisierten Arbeitswelt aus.
Artikel drucken Artikel einbetten

Digitalisierungsprojekt Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde im Einwohneramt der Stadt Nürnberg richtet sich mit einem innovativen Projekt stärker an einer digitalisierten Arbeitswelt aus. Ziel ist, die Dienstleistungen der Ausländerbehörde neu, digital und konsequent kundenzentriert umzusetzen und über die Bürgerserviceplattform ?Mein Nürnberg? abzuwickeln. Internetauftritt, Kommunikation und Informationsmaterial werden optimiert und auf die Bedürfnisse der Kundschaft ausgerichtet. Der Produktivstart ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Das Kommunikationsverhalten der Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Erwartet werden orts- und zeitunabhängige Verwaltungsangebote sowie unmittelbare beziehungsweise sehr zeitnahe, individuelle Antworten. Unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben war dies von der Verwaltung bisher nicht leistbar.

Obwohl alle Dienstleistungen der Ausländerbehörde elektronisch verfügbar sind, darf die Einrichtung aus datenschutzrechtlichen Gründen bisher nur per Post antworten. Diese zeitliche Verzögerung ist den Kundinnen und Kunden kaum noch zu vermitteln. Künftig werden daher alle Dienstleistungen der Behörde über die Bürgerserviceplattform ?Mein Nürnberg? abgewickelt und erfüllen die Anforderungen der Kundschaft nach zeitnaher Rückmeldung, individueller aber sicherer elektronischer Kommunikation sowie einem transparenten Verfahrenssachstand. Parallel dazu werden Internetauftritt, Anschreiben und Informationsmaterialien verständlicher und übersichtlicher gestaltet und auf die Kundenbedarfe ausgerichtet.

Das Projekt führt die Ausländerbehörde gemeinsam mit dem Amt für Digitalisierung, IT und Prozessorganisation durch. Es steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Personal- und Organisationsausschusses am kommenden Dienstag, 21. Mai 2019. jos

Ratsinformationssystem


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren