Nürnberg
Abstimmung

„Überglücklich“: Diese Nürnberger Bäckerei wurde zur besten der Umgebung gewählt

Über zwei Wochen konnten Nutzer des Magazins falstaff abstimmen, welche die beste Bäckerei der Region ist. Auch Nürnberger hatten dazu Gelegenheit - und wählten einen klaren Sieger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das beste Brot aus Nürnberg und Umgebung kommt von Hildes Backwut. Darüber sind sich die Nutzer von falstaff einig. Symbolfoto: pixabay.com/TiBine
Das beste Brot aus Nürnberg und Umgebung kommt von Hildes Backwut. Darüber sind sich die Nutzer von falstaff einig. Symbolfoto: pixabay.com/TiBine

Leser von falstaff küren Hildes Backwut zu bestem Bäcker aus Nürnberg und Umgebung: Welche Bäcker backen die besten Brötchen? Diese Frage stellte das Magazin falstaff, dessen Fokus insbesondere auf Essen und Genießen liegt, ihren Nutzer. Dem Aufruf, die liebste Bäckerei für ein Voting zu nominieren, folgten viele Vorschläge. Zwei Wochen lang konnten die Leser dann für ihren liebsten Betrieb abstimmen.

Insgesamt 12.437 Nutzer entschieden letztendlich darüber, welcher Bäcker in ihrer jeweiligen Region der beliebteste ist. Dabei wurde auch für die Metropolregion Nürnberg fleißig abgestimmt. Das Ergebnis ist eindeutig.

 

Hildes Backwut aus Nürnberg gewinnt

Zur Auswahl standen drei Bäcker aus Nürnberg und Umgebung: Hildes Backwut in Nürnberg, Bärenbrot in Pommelbrunn, sowie Der Beck in Erlangen. Mit 3,62 % der Stimmen bildet Der Beck das Schlusslicht der Abstimmung. 33,62 % aller Stimmen bekommt das Bärenbrot in Pommelsbrunn. Als absoluter Gewinner geht damit Hildes Backwut aus dem Rennen hervor - die Bäckerei sahnte ganze 62,76% der Stimmen ab. "Überglücklich" sei Bäcker Johannes Schwarz darüber, schreibt er auf der Facebook-Seite der Bäckerei. "Danke für jede einzelne Stimme, ihr rockt!".

 

 

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren