Nürnberg
Von Werder Bremen

Neuer Linksverteidiger! 1.FC Nürnberg leiht Ulisses Garcia aus Bremen aus

Verstärkung für die Abwehr des 1. FC Nürnberg: Aus Norddeutschland kommt Ulisses Garcia an die Pegnitz. Sportsvorstand Bornemann zeigt sich zufrieden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ulisses Garcia wechselt von Werder Bremen nach Nürnberg - auf Leihbasis. Foto: Symbolbild/Daniel Kaarmann/dpa
Ulisses Garcia wechselt von Werder Bremen nach Nürnberg - auf Leihbasis. Foto: Symbolbild/Daniel Kaarmann/dpa

Neuzugang am Valznerweiher: Der 1. FC Nürnberg leiht Ulisses Garcia (21) von Bundesligist SV Werder Bremen aus. Der 21-jährige Schweizer wechselt für die zweite Saisonhälfte nach Franken – vorbehaltlich der schweizer U21-Nationalspieler besteht am  Freitag (5. Januar 2018) den obligatorischen Medizin-Check.

Sportvorstand Andreas Bornemann zeigte sich zufrieden über die Verpflichtung: "Ein interessanter, junger Spieler. Durch seine Verpflichtung stellen wir unseren Kader für die restlichen 16 Spiele noch breiter auf und erhöhen unsere taktische Flexibilität."

 


Ulisses Alexandre Garcia Lopes

Ein Spieler des Jahrgangs 1996, der in geboren Almada, Portugal geboren wurde: Er durchlief sämtliche Jugendmannschaften der Grashoppers Zürich, ehe er 2015 an die Weser wechselte.

 



Der 1,83 Meter große Linksfuß bringt trotz seines jungen Alters schon reichlich Erfahrung mit nach Nürnberg, da er von der U16 an Teil aller Jugend-Nationalmannschaften der Schweiz war.

 



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren