Laden...
Nürnberg
Gastronomie

Neuer Imbiss: Pizzeria "El Salvatore" öffnet in Nürnberg

In Nürnberg gibt es seit Anfang März die neue Pizzeria "El Salvatore". Wir verraten, was die Gäste des Imbisses in der Bessemerstraße erwartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
"El Salvatore": Seit Anfang März gibt es eine neue Pizzeria in Nürnberg. Foto: privat
"El Salvatore": Seit Anfang März gibt es eine neue Pizzeria in Nürnberg. Foto: privat

Neueröffnung in Nürnberg: Seit Donnerstag, den 5. März 2020, hat in Nürnberg die Pizzeria "El Salvatore" ihre Pforten geöffnet.

Mit einer Pizza-Aktion für einen Euro pro Pizza konnte der Besitzer, El Salvatore, am Eröffnungstag bereits knapp 80 Gäste in sein Restaurant locken. Nach langjähriger Erfahrung im Gastrobereich, wolle er mit der Eröffnung der Pizzeria, endlich auf eigenen Füßen stehen, wie er gegenüber inFranken.de verrät.

Was wird serviert?

Serviert werden neben Pizzen auch Salate und klassische Nudelgerichte, etwa Spaghetti aglio e olio oder Spaghetti Bolognese. Auch verschiedene Nachspeisen werden hier angeboten: Ob Tiramisu, mit Obst gefüllte Waffeln oder orientalischer Milchreis - hier wird bestimmt jeder fündig.

Wo befindet sich die Pizzeria "El Salvatore"?

Zu finden ist die Pizzeria in der Bessemerstraße 5 in Nürnberg. Auch zwei kleine Tische stehen zum Essen zur Verfügung, wenngleich sich die Pizzeria El Salvatore mehr auf das Liefern und Abholen von Speisen spezialisiert hat.

Ab April 2020 lädt das Café "Extrablatt" auch in Nürnberg zum Verweilen und Genießen ein. Ob Frühstück, Pasta oder Burger - hier findet sicher jeder das Richtige auf der Speisekarte.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren