Nürnberg
Unwetter

Gewitter und Starkregen sorgen für erste Schäden in Franken: Straße im Nürnberger Süden geflutet

Die angekündigten Gewitter haben am Samstagnachmittag für erste Schäden gesorgt. Starkregen sorgte im Nürnberger Süden für überflutete Straßen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die angekündigten Gewitter haben am Samstagnachmittag für erste Schäden gesorgt. Starkregen sorgte im Nürnberger Süden für überflutete Straßen. Foto: NEWS5/Fechner
Die angekündigten Gewitter haben am Samstagnachmittag für erste Schäden gesorgt. Starkregen sorgte im Nürnberger Süden für überflutete Straßen. Foto: NEWS5/Fechner
+4 Bilder
Nachdem der DWD am Samstag für weite Teile Frankens vor Gewittern und Starkregen gewarnt hat, werden im Laufe des Nachmittags die ersten Schäden sichtbar.

In Nürnberg sorgte ein kurzes, aber heftiges Gewitter dafür, dass die Unterführung an der Gleiwitzer Straße im Süden der Stadt überflutet wurde. Einsatzkräfte arbeiten derzeit daran, dass die Straße wieder für den Verkehr befahrbar ist.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren