Laden...
Nürnberg
Bewegung und Spaß

Fußball, Schwimmen, Tischtennis und Co.: Diese Sportangebote für Kinder gibt es in Nürnberg

Sportangebote für Kinder sind in Nürnberg nicht spärlich gesät - ganz im Gegenteil. Sie finden immer wieder zahlreiche Möglichkeiten und Angebote, um Ihren Nachwuchs sinnvoll sportlich zu beschäftigen. Von Rebecca Dörr
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwimmen: Auch in Nürnberg und Umgebung ein beliebtes Sportangebot für Kinder. Symbolfoto: Pixabay/Jan Haerer
Schwimmen: Auch in Nürnberg und Umgebung ein beliebtes Sportangebot für Kinder. Symbolfoto: Pixabay/Jan Haerer
+1 Bild

In Nürnberg gibt es ganz unterschiedliche Sportangebote für Kinder und Jugendliche. Ob im Verein, bei privaten Treffs oder im Kurs - inFranken.de zeigt, welche verschiedenen Freizeitmöglichkeiten es in der Stadt gibt.

Vereine - Sport und Beschäftigung für Kinder

Vereine - hier können Sie Ihr Kind anmelden, es bedarf allerdings einer Mitgliedschaft und eines Beitrags, welcher jedes Jahr gezahlt werden muss.

Melden Sie Ihr Kind beispielsweise beim Volleyball oder Handball an. Hier finden Sie auch gemischte Gruppen, sodass auch Geschwisterkinder - Junge und Mädchen - gemeinsam trainieren gehen können. Der Turnverein TSV Johannis ist auch für Kinder interessant, da er vor allem sportliche Betätigung im Grünen anbietet. Hier finden Kinder zur Ruhe und der Sport wird als recht entspannt angesehen, da er in Naturnähe stattfindet.

Tischtennis, Tennis, Fußball oder auch der Fischerei-Verein in Nürnberg - hier finden Sie mit Sicherheit viele geeignete Möglichkeiten, um den Kindern eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung zu bieten.

Private Treffs zum Sport

Viele Familien in Nürnberg organisieren Sportangebote für Kinder selbst und bieten private Treffs an, bei denen sich Kinder sportlich betätigen können. In Schulen und Kindergärten sind jeweils die Organisatoren und Ansprechpartner ausgehängt, sodass Sie hier bestimmt fündig werden.

Gerade die Eltern der Kleinen treffen sich regelmäßig zum Babyschwimmen oder auf Spielplätzen, um dem Nachwuchs körperliche Erfahrungen zu ermöglichen.

Falls Sie in Ihrer näheren Umgebung keinen Anschluss finden, können Sie auch selbst einen Sporttreff gründen. Laden Sie andere Eltern zu gemeinsamen Aktivitäten mit ihren Kindern ein, indem Sie

entsprechende Aushänge platzieren. Geeignete Orte dafür sind Kindergärten und Schulen. Auch im Alltag können Sie bei Metzger, Bäcker und Co. gleichgesinnte Eltern treffen und ansprechen.

Sportkurse für Kinder und Teenager

Beim Sportservice in Nürnberg finden Sie direkt einige Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Hier erden viele Angebote und Projekte rund um den Sport für Kinder und Jugendliche organisiert. Ob Schwimmen, Klettern, Wandern, Fußball oder Laufen - alles ist hier dabei.

Solche Kurse sollten Sie im Vorfeld ausspähen und früh buchen, damit sie noch einen Platz bekommen. Denn diese Kurse sind sehr begehrt. Oftmals werden sie auch über Schulen oder Kindergärten organisiert, sodass man hier früh schauen sollten, damit noch ein Platz zu ergattern ist.

Besonders erwähnenswert ist auch das Sportcentrum Nürnberg. Hier können schon die Kleinsten Entspannungsübungen lernen oder die größeren Kinder mit den Eltern klettern. Dieses familienfreundliche Studio hält für jeden etwas parat und überzeugt auch sportmuffelige Kinder, etwas für die körperliche Gesundheit zu tun.

Ein besonderes Angebot ist hier der sportliche Kindergeburtstag. Dieser wird im Sportcentrum gefeiert und umfasst Badminton oder Squash, Essen und Getränke.

Steht der Kindergeburtstag des eigenen Nachwuchses vor der Tür, fragen sich Eltern nicht selten, wie sie die Kleinen am besten bespaßen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Kindergeburtstag in Nürnberg zu einer unvergesslichen Feier machen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren