Nürnberg

Fotoausstellung ?Oasen in der Stadt?

Artikel drucken Artikel einbetten

Das Umweltamt hat 2017 zusammen mit dem Stadtplanungsamt den Fotowettbewerb ?Oasen in der Stadt? ausgeschrieben. Bei den über 70 eingereichten Beiträgen wurde deutlich, dass es viele gute und nachahmenswerte Beispiele für grüne Oasen in Form von begrünten Höfen, Fassaden und Dachflächen in Nürnberg gibt. Aufgrund des großen Interesses wird eine Auswahl der schönsten Beiträge der Fotoausstellung ?Oasen in der Stadt? von Montag, 23. April, bis Freitag, 18. Mai 2018, im Foyer der Kulturwerkstatt ?Auf AEG?, Fürther Straße 244d, gezeigt. Vom 11. Juli bis 3. August 2018 kann die Ausstellung dann im offenen Büro des Stadtplanungsamts in der Lorenzer Straße 30 besucht werden.

Die grünen Oasen leisten auch auf kleinen Flächen einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung des Stadt- und Wohnklimas, bieten Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen und können zudem noch als wohnungsnaher Erholungsraum genutzt werden.

Das Förderprogramm ?Mehr Grün für Nürnberg? ermöglicht es, Begrünungen in allen Stadterneuerungsgebieten umsetzen zu können und einen Zuschuss über die Städtebauförderung zu erhalten. let

Weitere Informationen zu dem Förderprogramm unter
www.nuernberg.de/internet/stadtplanung/hofbegruenung.html.


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Nürnberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren