Nürnberg
Flugreise

Flughafen Nürnberg: Neue Verbindungen im Winter - sieben neue Ziele zum Reisen

Der Winterflugplan des Albrecht Dürer Airport Nürnberg geht mit sieben neuen Zielen an den Start. Mit Kopenhagen kommt nach mehrjähriger Pause auch wieder eine skandinavische Metropole zurück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sieben neue Verbindungen stehen auf dem Winterflugplan des Albrecht Dürer Airport in Nürnberg. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Sieben neue Verbindungen stehen auf dem Winterflugplan des Albrecht Dürer Airport in Nürnberg. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Der Nürnberger Flughafen startete am Sonntag (27. Oktober) seinen neuen Winterflugplan.Sieben neue Ziele werden angeflogen. Auch Kopenhagen ist dabei. Somit wird nach mehrjähriger Pause wieder eine skandinavische Metropole bedient.

Neue Ziele vom Nürnberger Flughafen: Diese Städte sind dabei

Für Reisefans sind in diesem Winter einige interessante Angebote dabei. Diese neuen Städte werden angeflogen:

  • Neapel
  • Kopenhagen
  • Kiew
  • Sofia
  • Timisoara
  • Niš
  • Sharm El Sheikh
  • Ismir

Einige Städte fallen weg: Nürnberg streicht Verbindungen

Vor allem Ryanair streicht einige Direktverbindungen aus Nürnberg. Diese Sätdte sind betroffen:

  • Berlin Tegel
  • Brüssel
  • Lyon
  • Manchester
  • Madrid
  • Bari
  • Krakau
  • Paphos
  • Funchal/Madeira
  • La Palma

Weitere Informationen zu den neuen Verbindungen sowie zu anderen lohnenswerten Reisen finden Sie im AIRPORTreport oder auf inFranken.de in unserem Urlaubs & Reiseressort.

Hintergrund der Umfrage: Wie sollte das Verhältnis von Arbeit und Freizeit sein? In einer bundesweiten Umfrage unter Arbeitnehmern zeigt sich ein klarer Trend.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.